Dezember 2015

Rubrik: "Der besondere Kunde"

Ein Selbstbauer aus der Nähe von Linz (Österreich) bekommt Elektrik geliefert und eingebaut:

Übersicht-Schiff

Trenntrafo

Trenntransformator auf 18m Alu- Motoryacht


Verteilung-leer

24 Volt Verteilung in der heimischen Werkstatt vorbereitet, für das Aluminiumboot alles zweipolig abgesichert.


Verteilung-eingebaut

...und eingebaut.


Quattro

Der Victron Quattro Lader/Wechselrichter in Arbeit.


Quattro-fertig

...und fertig verkabelt.


Preisfrage

Preisfrage: Wasn das?


Generator

Auflösung: Ein Generator, angetrieben von der Hydraulik des Bootes, Verkabelung geändert von 380 Volt Drehstrom auf 230 Volt Wechselspannung.


April 2015

Wir waren wieder einmal bei Brune Yachtbau in der Nähe von Köln...

Thema: Elektrik erneuern und Masten neu verkabeln für eine Ketch.

Bilder leider nur von den Masten...

P4078406

P4078407

Auslass an der ersten Saling für Decksbeleuchtung

P4078408

Mastfuss Grossmast

P4078409

Da geht ganz schön was rein...

P4078411

P4078412

P4078413

Oben besser Durchführungen, (eine fehlt noch) damit nicht konstant der Mast gespült wird.



2014:

DIGITAL SWITCHING

Raymarine-Logo & EmpbusLogo

kooperieren unter dem Namen DIGITAL SWITCHING.
So können Boote, die mit einem EmpirBus NXT System ausgestattet sind Zustände der elektrischen Anlage auf netzwerkfähigen Plottern anzeigen. Über eine grafische Benutzeroberfläche kann der Skipper ebenso elektrische Kreise schalten, Informationen über Tankfüllung anzeigen lassen, den Motor überwachen und vieles mehr.

DigSwitch

Zitat Raymarine:

"Was ist Digital Switching?

Digital Switching von Raymarine bringt die Leistung und den Komfort von Hausautomatisierungslösungen jetzt auch auf Ihr Boot. Digital Switching ermöglicht die Steuerung aller elektrischen und elektronischen Systeme an Bord – wie Beleuchtung, Klimaanlage, Navigationslichter, Scheibenwischer, Signalhorn, Entertainment-Systeme, Sicherheitssysteme und vieles mehr – von Ihrem im Netzwerk angebundenen Multifunktionsdisplay, Smartphone oder Tablet."

MFDs

Ebenso können via der Raymarine Apps Informationen auf Tablets gespiegelt werden und sogar via Tablet die Anlage gesteuert werden.

Mobile-Geräte

Für weitere Informationen folgen Sie bitte diesem Link.

Wir können eine solche Anlage planen und installieren, fragen Sie gerne an.





September / Oktober 2014:

Auf einem 48 Fuß Katamaran aus Aluminium soll die elektrische Anlage
von einpolig auf zweipolig abgesichert umgebaut werden.

Peters-vorher

Vorher: einpoliges Panel


Peters-001

Fa. Philippi liefert das Sonderpanel zweipolig...


Peters-005

...und so sieht das dann eingebaut aus.


Petersunten

Die neuen Sicherungen unter dem Kartentisch, mit Batteriemanagement für die LiPo- Batterie
und Bussystem von Mastervolt.



Peters220

Auch die 230 Volt Anlage ist jetzt fit für ein hoffentlich langes Seglerleben.


Update August 2014:

...und so sieht das dann fertig aus, Plotter von B&G, Funke mit Handgerät (oben links per Bluetooth) von Simrad, Batteriecontroller Mastervolt und natürlich die passende App von B&G auf dem iPad. Der Radartransponder versteckt sich unter dem Plotter, AIS- Transponder ist über dem Plotter hinter der Klappe verbaut.
P6198047

Außenanzeigen und Bedienteile rechts und links der beiden Steuerräder.
P6198048
P6198049

Im Juni 2014 am Start:

eine niegelnagelneue Bavaria 37.
Der Eigner möchte etwas aufrüsten, so bekommt er Plotter für innen und außen, Funkanlage, Shunt mit Batterieanzeige, Radar- Transponder, AIS- Transponder, Autopilot, usw.
P6168031
noch jungfräulich...

P6168035
... bei der Arbeit, Funkanlage und Shunt sind schon drin...

P6168039
...AIS oben hinter der Klappe versteckt...

P6168036
...und der Plotter schön im Sichtfeld. Fertig sind wir noch lange nicht, es warten u. a. der Mast und der Einbau des Autopiloten. Dann muß das alles noch per NMEA 2000 verbunden werden, to be continued...






Update Februar 2014:

Die Anlage läuft.

Marbach 007

Das 230 Volt Paneel

Marbach 038

EmpirBus NXT Knoten am Mast

Marbach 005

EmpirBus NXT Knoten im Innensteuerstand mit Masterunit


November 2013

Ein neues Projekt bei der Yachtwerft Willi Brune in Erftstadt:

Zweimaster, Stahlschiff, Langkieler, bitte einmal Elektrik...
Zum Einsatz kommt hier das EmpirBus- System aus den letzten News.

Hier ein paar Bilder:




PB127835

Krian 085

PB157849

PB157853

PB157855

November 2013

Für ein EmpirBus NXT System mit Masterunit, fünf Knoten und zwei Panels
haben wir die Programmierung erstellt, auf das System aufgespielt und getestet.


NXT2


NXT1


NXT3

...und noch ein Update, die Generatoren sind wieder im Schiff:

P8197651P8197654P8197656P8197664P8197669

Update...
hier noch einige Fotos

P8067591P8067592P8077595P8077596P8077598P8077600P8077601P8077602

..wie jetzt Platz? Platz ist in der kleinsten Hütte!

P8077604P8077605

Seit Juni arbeiten wir auf der Knierim- Werft am Refit eines 55 Fuß Hubkielers.
Hier einige Fotos der halb fertigen Elektroverteilung.

P8017581P8017582P8017583P8017584P8017585P8017589P8017590